Von Anpassung, Veränderungen und Chancen – meine ersten 6 Wochen im Projekt
Inken
Willkommen zu meinem ersten Artikel! Nach einer etwas anstrengenden ersten Zeit mit viel Chaos, kann ich inzwischen relativ sicher über
Weiterlesen
Elisabeth,Armenien,weltwärts,Freiwilligendienst,Blog,Erfahrungsbericht,ODI,2017,Dilijan,Berge,
Warum Ausland, warum Armenien – Das Drumherum
Elisabeth
Bevor ich in den nächsten Monaten hoffentlich tiefer berichten werde über das Land Armenien, seine Kultur, meine Arbeit hier und
Weiterlesen
Sabrina, Tansania, KCC, weltwärts
Meine erste Zeit in Tansania – a summary
Sabrina
Mambo! Fast zwei Monate lebe ich nun schon in Tansania und es ist so viel passiert die letzten acht Wochen,
Weiterlesen
Freiwilligenblog, Erfahrungsbericht, Blog, Auslandsaufenthalt, Freiwilligendienst, Freiwilligenarbeit, Freiwillige, soziales Projekt, Europäischer Freiwilligendienst/Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, weltwärts
Vieles fühlt sich komisch an…
Justin
Circa drei Wochen sind jetzt vergangen und vieles fühlt sich komisch an: Zum Einen ist es der Zeitraum von drei
Weiterlesen
Clara, Südafrika, weltwaerts, Sport, Coaching, Port Elizabeth, Freiwilligenarbeit
„´Nkosi sikelele Africa“
Clara
Das ist Xhosa und bedeutet „Gott segne Afrika“. Es ist Teil der Nationalhymne, die aus vielen verschiedenen Sprachen besteht, denn
Weiterlesen
odi-freiwilligendienst-weltwaerts-suedafrika-odi-clara-6-wochen-in-der-regenbogennation
6 Wochen in der Regenbogennation
Clara
Hallo allerseits! 5 Wochen bin ich nun bereits hier, in Kapstadt, der zweitgrößten Stadt der sogenannten Regenbogennation. Von welchem Land
Weiterlesen

Hier stellen wir Euch unsere aktuellen weltwärts-Freiwilligen vor, die mit ODI den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts absolvieren.

Annemieke in Ecuador

Annemieke, Ecuador, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Ich bin Mieke und mache von Anfang September 2018 bis Ende Juni 2019 meinen „weltwärts“-Freiwilligendienst in Ecuador! Dort werde ich an einer Grundschule nahe der Hauptstadt Quito arbeiten, die Lehrer bei ihrer Arbeit unterstützen, eigene Projekte organisieren und den Kindern meine Kultur und meine Sprache etwas näher bringen.

 

 

Daniel in Südafrika

Daniel, Südafrika, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Ich heiße Daniel und mache mit ODI ab September 2018 für 10 Monate einen Freiwilligendienst in Kapstadt, Südafrika. Dort arbeite ich im „Alternative Information and Development Center“ (AIDC) – eine NGO, die sich unter anderem mit den Themen Bürgerrechte, Umweltschutz und Gleichberechtigung auseinandersetzt.

 

 

Ferdinand in Tansania

Ferdinand, Tansania, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Ich bin Ferdi. Vom 1. September leiste ich für 10 Monate einen weltwärts-Freiwilligendienst in Daressalam in Tansania. Dort helfe ich an einer Schule den Lehrern beim Unterricht und bin für individuelle Betreuung zuständig. Untergebracht bin ich in einer tansanischen Gastfamilie.

 

 

Heiko in Südafrika

Heiko, Südafrika, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Hi! Ich bin der Heiko. Ich gehe von August 2018 bis Juni 2019 nach Südafrika in die Stadt Port Elizabeth und unterstütze die Organisation United Through Sport. United Through Sport bietet Sportprogramme an Grundschulen an mit dem Ziel, Werte zu vermitteln und über HIV aufzuklären. Mit Sport Leben verändern.

 

 

Jonas in Südafrika

Jonas, Südafrika, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Mein Name ist Jonas. Von August 2018 bis Juni 2019 mache ich einen weltwärts-Freiwilligendienst bei United Through Sport in Port Elizabeth, Südafrika. United Through Sport verfolgt das Ziel über verschiedene Sportarten Werte zu vermitteln und über HIV aufzuklären. Im Projekt werde ich der Organisation bei verschiedenen Sportangeboten für Kinder und Jugendliche helfen.

 

 

Kathrin in Ecuador

Kathrin, Ecuador, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019

 

 

 

 

Lea in Ecuador

Lea, Ecuador, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Hola, mein Name ist Lea, bin 19 Jahre alt und ich fliege zum 30.08. nach Quito, Ecuador, um dort einen weltwärts Freiwilligendienst zu absolvieren. Mein Projekt beschäftigt sich mit benachteiligten Kindern, insbesondere mit den Straßenkindern Quitos. In der täglichen Arbeit werde ich die Einrichtung in allen möglichen Bereichen unterstützen, wie z.B. beim gemeinsamen Zähneputzen oder bei der Arbeit in der Küche.

 

Lea in Tansania

Lea, Tansania, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Mein Name ist Lea und ich reise von Anfang September 2018 bis Anfang Juli 2019 nach Tansania, um dort einen weltwärts Freiwilligendienst zu machen. Dort werde ich zum einen in einem Vorschulkindergarten und zum anderen in einem Jugendzentrum, welches Aufklärungsarbeit leistet, arbeiten. In Daressalam kann ich die Lehrer bei ihrer Arbeit unterstützen und Kontakt zu den Jugendlichen knüpfen.

 

Luise in Ecuador

Luise, Ecuador, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Hallo, mein Name ist Luise und ich bin 18 Jahre alt. Vom 30. August 2018 bis zum 30. Juni 2019 reise ich mit ODI nach Ecuador. Dort arbeite ich in Tumbaco an einer Schule für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren, d.h. ich assistiere den Lehrern und möchte auch eigene Projekte starten.

 

 

Mira in Ecuador

Mira, Ecuador, Freiwilligenblog, Freiwilligen Dienst, weltwärts, Freiwilligen, Projekt, Austausch, Erfahrungsbericht, Blog, ODI, 2019Mein Name ist Mira und ich leiste von September 2018 bis Juli 2019 einen Freiwilligendienst in Ecuador. Dort lebe ich südlich von Quito und arbeite in einem Reittherapieprojekt für behinderte Kinder.